TT-Seniorenteam Ü40 ist Regionsmeister

1. Herrensextett weiter auf Erfolgskurs

 

1. Jugendkreisklasse Ww-Nord

JSH Horberg 1 – VfL 3. Jugend 8:4

TTG Zinnau/Nister 1 – VfL 3. Jugend 8:6

In Bad Marienberg gab es für den Dermbacher Nachwuchs eine klare Niederlage. Josh Flesch mit zwei Einzelsiegen, sowie Luke Engel und Max Heidrich mit jeweils einem Einzelerfolg sorgten dabei für die Gästezähler. Weitaus knapper ging es im letzten Rundenspiel in Unnau zu. Raphael Klein überzeugte beim VfL mit drei Einzelsiegen, sowie einem Erfolg im Doppel an der Seite von Josh Flesch. Leider reichte jeweils ein weiterer Einzelsieg durch Josh Flesch und Til Kiefel nicht zum Punktgewinn aus. In der Endtabelle belegt das Dermbacher Team damit den 6. Platz.

 

Jugendkreisliga Ww-Nord

VfL 2. Jugend – VfB Wissen 1 7:7

VfL 2. Jugend –TTG Brachbach/Mudersbach 1 8:4

Trotz insgesamt 30:24 Sätzen gelang dem VfL-Quartett gegen die Siegstädter lediglich ein Remis. Luis Hambürger blieb mit seinen drei Einzelsiegen dabei ungeschlagen. Dennis Christ und Simon Kötting standen ihm mit jeweils zwei Einzelerfolgen nicht viel nach. Mit einem klaren Erfolg gegen die bisher ungeschlagene Brachbach/Mudersbacher Kombination brachte man dem Staffelsieger die erste und einzige Saisonniederlage bei. Mit Erfolgen der Doppelkombinationen Dennis Christ/Simon Kötting und Luis Hambürger/Pascal Heidrich gelang ein verheißungsvoller Auftakt. Dennis Christ überragte im Einzel mit drei Siegen. Luis Hambürger punktete in seinen Einzeln zweimal und Pascal Heidrich machte mit seinem Einzelsieg den Sack schließlich zu. In der Herbstrundenabschlusstabelle bedeutet das Rang 7.

 

2. Bezirksklasse Ww-Nord

VfL Kirchen 3 - VfL 1. Herren 3:9

VfL 1. Herren – TTSG Brachbach/Mudersbach 1 9:4

Mit zwei Erfolgen setzte das VfL-Sextett seine Siegesserie fort und katapultierte sich in der Hinrundenabschlußtabelle mit 12:6 Zählern auf Rang 3. In Kirchen startete man durch Siege der Doppelkombinationen Sascha Schmidt/Joachim Schupp und Florian Puncochar/Gerhard Schmidt. Sascha Schmidt, Benni Breuer und Joachim Schupp verließen in ihren folgenden Einzeln jeweils zweimal den Tisch als Sieger. Florian Puncochar setzte bei seinem ersten Saisoneinsatz mit seinem Einzelsieg den Schlusspunkt. Gegen Brachbach geriet man bei lediglich einem Doppelerfolg durch die Kombination Benni Breuer/Erik Schlosser mit 1:2 in Rückstand. Danach drehten die VfL-Akteure jedoch regelrecht auf und schafften durch Einzelsiege von Benni Breuer, Joachim Schupp, Erik Schlosser, Florian Puncochar, Gerhard Schmidt und Tim Stark eine zwischenzeitliche 7:2 Führung. Nachdem die Gäste mit zwei Siegen das Ergebnis für sie etwas freundlicher gestalten konnten, machten Joachim Schupp und Florian Puncochar mit ihrem jeweils zweiten Einzelerfolg den Dermbacher Sieg perfekt.

 

Regionsendrunde Senioren A-Klasse

TuS Irmtraut 1 – VfL-Senioren Ü40 1:4

TuS Irmtraut 1 – TTG Mündersbach/Höchstenbach 1 1:4

TTG Mündersbach/Höchstenbach 1 – VfL-Senioren Ü40 2:4

In Höchstenbach wurde in einer Dreierrunde der Meister der TT-Region Westerwald-Nord in der Seniorenklasse Ü40A ermittelt. Für den VfL gingen dabei Sascha Schmidt, Joachim Schupp und Erik Schlosser an die Tische. Im Spiel gegen Irmtraut war Sascha Schmidt mit zwei Einzelsiegen, sowie einem Erfolg im Doppel an der Seite von Joachim Schupp erfolgreichster Dermbacher Akteur. Joachim Schupp sorgte mit einem Einzelerfolg für den vierten Zähler. Im entscheidenden Duell um den Titel gegen die Westerwälder Kombination aus Mündersbach/Höchstenbach stellte der VfL die ausgeglichenere Mannschaft. Sascha Schmidt, Joachim Schupp und Erik Schlosser waren in jeweils einem Einzel erfolgreich. Den Schlusspunkt zum Titelgewinn setzten Sascha Schmidt und Joachim Schupp mit ihrem Doppelsieg.

Christof Stinner

09.12.2018 | Kategorie: Tischtennis

Kantersieg für 1. TT-Jugendquartett

1. Herrenteam verspielt klare Führung[mehr]

17.03.2019 | Kategorie: Tischtennis

VfL Dermbach 1899 e.V. Das Jahresheft zur Jahreshauptversammlung

Liebe Vereinsmitglieder, wie in all den Jahren, haben wir auch im 120. Jubiläumsjahr 2019 wieder unser Vereinsheft mit Ereignissen aus dem zurückliegenden Sportjahr erstellt.Es zeigt einmal mehr, wie aktiv die einzelnen...[mehr]

14.03.2019 |

TT-Nachwuchsteam behauptet Tabellenführung

1. Herrensextett mit knappem Sieg in Brachbach[mehr]

10.03.2019 | Kategorie: Tischtennis

VfL TT-Teams nicht zu schlagen

1. + 2. Jugendmannschaft führen die Tabelle an[mehr]

10.02.2019 | Kategorie: Tischtennis