Toller Saisonstart für`s 2. TT-Herrensextett

Auch 2. Jugendmannschaft startet mit Sieg

 

Jugendkreisliga Ww-Nord

TTF Oberwesterwald 4 – VfL 2. Jugend 3:8

Für einen erfreulichen Saisonauftakt sorgte das VfL-Team beim Gastspiel in Gebhardshain. Dennis Christ überragte auf Dermbacher Seite mit drei Einzelsiegen, sowie einem Erfolg im Doppel an der Seite von Simon Kötting. Luis Hambürger war in seinen beiden Einzeln ebenfalls nicht zu schlagen. Pascal Heidrich im Einzel, sowie die Kombination Luis Hambürger/Pascal Heidrich im Doppel waren zudem jeweils einmal erfolgreich.

 

1. Jugendbezirksliga Ost

TTG Mündersbach/Höchstenbach 2 - VfL 1. Jugend 8:1

VfL 1. Jugend – TTG Höchstenbach/Mündersbach 3 3:8

Ohne Chance blieb das VfL-Quartett bei der Westerwälder Kombination in Herschbach. Max Eickhoff sorgte mit einem Einzelsieg für den Ehrenzähler der Gäste. Auch im dritten Saisonspiel gelang dem Dermbacher Nachwuchs nicht das erhoffte Erfolgserlebnis. Jeweils ein Einzelsieg durch Tim Silas Herrmann, Max Eickhoff und Jannik Schmidt bedeutete lediglich Schadensbegrenzung.

 

1. Kreisklasse Ww-Nord

TTG Katzwinkel/Honigsessen 1 - VfL 2. Herren 6:9

VfL 2. Herren – VfB Wissen 1 9:4

Einen tollen Start in die neue Spielzeit legte das 2. Herrensextett des VfL hin. Obwohl Captain Michael Stark in beiden Begegnungen auf seine nominell sieben stärksten Akteure verzichtete, gab es durch die letztjährige 3. Mannschaft zwei Siege. Mit einem knappen Erfolg startete man dabei in Honigsessen. Den Grundstein zum Erfolg beim letztjährigen Rangvierten legten dabei die Dermbacher Doppel. Die Kombinationen Johannes Mertens/Kevin Stark, Michael Stark/Arno Bednarz und Tim Silas Herrmann/Manfred Stahl sorgten schnell für eine 3:0 Führung. Tim Silas Herrmann gelangen als erfolgreichstem VfL-Akteur anschließend zwei Einzelsiege. Johannes Mertens, Arno Bednarz, Kevin Stark und Manfred Stahl konnten in ihren Einzeln zudem jeweils einmal punkten. Bei der Heimpremiere gegen Wissen sorgten die Doppelkombinationen Johannes Mertens/Kevin Stark und Tim Silas Herrmann/Manfred Stahl für die Führung der Einheimischen. Johannes Mertens und Arno Bednarz wussten in ihren Einzeln mit jeweils zwei Siegen zu überzeugen. Jeweils ein Einzelerfolg durch Kevin Stark, Tim Silas Herrmann und Manfred Stahl machte den tollen Saisonstart perfekt.

 

Vorschau auf die nächsten Meisterschaftsspiele:

Do. 13.09.

17.30 h VfL 3. Jugend – TTG Zinnau/Nister 1 (MZH Dermbach)

Sa. 15.09.

16.30 h TTF Oberwesterwald 4 – VfL 2. Herren

Christof Stinner

09.09.2018 | Kategorie: Tischtennis

VfL Dermbach organisierte wieder ein Ehrenmitgliedertreffen

Christof Stinner gab Einblick in die aktuelle Vereinsarbeit[mehr]

02.10.2018 |

Ski- und Fahrradgruppe des VfL Dermbach auf Tour im Nahe-Rheingebiet

Radtour war wieder ein tolles Erlebnis[mehr]

19.09.2018 | Kategorie: Ski- und Freizeitsport

Fehlstart für VfL TT-Teams

Probleme bei der Ballumstellung[mehr]

26.08.2018 | Kategorie: Tischtennis

Zweiter Fit-Mix-Kurs

Start am 20.08.2018 – 19:00 Uhr[mehr]

09.08.2018 |